Praktikum

Praktikum



Außer dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten wir in unseren Einrichtungen auch andere Formen für ein Praktikum an.

Dazu zählen z.B.:

  • Anerkennungspraktikum (während oder nach dem Studium für Soziale Arbeit)
  • Praktikum im Rahmen von Gemeinde-/ Religionspädagogik
  • Vor- oder Jahresanerkennungspraktikum für Erzieher/ innen
  • Praktikum im Rahmen einer Ausbildung auf einem theologischen Seminar, Hochschule oder Bibelschule
  • Allgemeines diakonisches Praktikum zur Unterstützung bei der Berufsfindung

Wichtig zu wissen:

  • Praktikant/innen können in der Eingliederungsmaßnahme der stationären Drogenhilfe und im Mutter-Kind-Haus ihren Einsatzbereich haben
  • Das Praktikum sollte mindestens 6 Monaten dauern
  • Praktikant/innen leben während ihres Praktikum in der therapeutischen Gemeinschaft mit. Die Einrichtung stellt möblierte Wohnbereiche zu Verfügung
  • Jede(r) Praktikant/in bekommt eine Begleitperson gestellt
  • Während des Praktikums bietet Hoffnung für Dich interne Schulungen an, die auf die Problematik der Klientel bezogen ist

Bewerbung:

Bitte verwende unsere Vordrucke um Dich bei uns zu bewerben.

Anmeldebogen (Praktikum & FSJ)

 


axel-startseite-2 Bitte wende dich direkt an die Leitung von Hoffnung für Dich e.V.:

Axel Ohrndorf

05683 99800

Bitte benutze das Kontaktformular (Verwaltung)



Mitgliedschaften: