Startseite1 Startseite2 Startseite3 Startseite4 Startseite5

Formelles



Du bekommst Taschengeld und bist versichert:

Du wirst bei uns gut versorgt und bekommst ein möbliertes Zimmer zu Verfügung gestellt. Wie meist üblich bekommst du ein monatliches Taschengeld in Höhe von 100,00 € innerhalb einer sozialversicherungspflichtigen Anstellung. Der Kindergeldanspruch bleibt während des FSJ`s mit mind. 164,00 € bestehen. Deine Heimfahrtkosten werden während der FSJ-Zeit von Hoffnung für Dich e.V. einmal monatlich bezahlt.

Du wohnst in einer der Wohngemeinschaften dieser Einrichtungen und wirst dort auch voll versorgt.

Voraussetzungen:

  • Du solltest über einen PKW- Führerschein verfügen
  • Du solltest die Bereitschaft haben, während des FSJ`s auf Alkohol und Zigaretten zu verzichten

Du hast auch Urlaub:

Es gibt 26 Urlaubstage bei 5 Arbeitstagen pro Woche (teilweise ist der Urlaub durch den Rhythmus der Einsatzstelle festgelegt). Die tägliche Arbeitszeit, sowie der Wochenrhythmus, sind in den einzelnen Arbeitsbereichen unterschiedlich geregelt. Die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Du bekommst das FSJ bescheinigt:

Das FSJ bei uns entspricht den Standards, die das Gesetz zur Förderung eines Freiwilligen Sozialen Jahres vorschreibt. Am Ende des Jahres erhältst du eine Bescheinigung für das FSJ. Diese Bescheinigung dient als Nachweis gegenüber Behörden und sonstigen Stellen (z.B. bei der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen, ZVS).

Bewerbung:

Bitte verwende unsere Vordrucke um dich bei uns zu bewerben.

Anmeldebogen (Praktikum & FSJ)

Referenzbogen zur Bewerbung eines FSJ

Ansprechpartner bei Hoffnung für Dich e.V.

Und hier wird deine Bewerbung bearbeitet oder du bekommst Antworten auf deine Fragen:

zuständig für die Dienststelle bei Hoffnung für Dich e.V. Schloss Falkenberg: Axel Ohrndorf (Leiter), Schloss Falkenberg,  Schlossstr. 6, 34590 Wabern, Tel. 05683/9980-0,

zuständiger Träger für das FSJ bei Hoffnung für Dich e.V.:
Ring Missionarischer Jugendbewegungen e.V.,  Im Druseltal 8, 34131 Kassel, Tel. 0561/93875-0  E-Mail: info@rmj.de




Mitgliedschaften: